Unsere Wasserwanderung im Saale-Unstrut-Tal war trotz des Wetters toll. Nach einem Frühstück mit heißen Tee ging es endlich los. Wir haben überall Wasserproben gesammelt, von Herrn Bunge viel über die Natur gelernt, und bei unserem abschließendem Besuch des Kinderlabors der TWN konnten wir sogar mal in das Naumburger Wasserwerk schauen. Dort haben wir unsere Proben auf Inhaltsstoffe und Verschmutzung getestet. Es war sehr interessant und mit Frida unserem Detektiv-Hund auch total witzig.